Dominohandballkino

Am 20. November war schulfrei. Knapp 40 Schüler verlebten einen abwechslungsreichen Ferientag an der Privaten Grundschule.

Gegen Mittag stand kein Stein mehr auf (oder besser: neben) dem anderen. Doch es wurde nichts mutwillig zerstört. Ganz im Gegenteil! Mit viel Geduld und ruhiger Hand bauten die Kinder im Klassenzimmer der 1. Klasse mehr als eine Stunde lang mehrere Domino-Bahnen auf. Nachdem die Bahnen in Gang gesetzt worden waren, dauerte es knapp eine Minute, bis alle Dominosteine umgefallen waren.

Nach soviel Konzentration war Bewegung angesagt: Eine energiegeladene und spannende Partie Handball auf dem Spielplatz endete denkbar knapp 20:19.

Am Nachmittag hieß es schließlich: „Alles hört auf kein Kommando“ im Kino bei Toy Story 4.

Weitere News:

Gitarre lernen per Video – Klasse 4

Hier sind die Gitarren-Videos für die 4. Klasse.

Gitarre lernen per Video – Klasse 3

Hier sind Gitarren-Videos für die 3. Klasse.

Gitarre lernen per Video – Klasse 2

Hier sind Gitarren-Videos für die 2. Klasse.

„Coronavirus: Aktuelle Infos zum Schulbetrieb

Auf Grund der derzeitigen Entwicklung bzgl. COVID-19 hat die Bayerische Staatsregierung beschlossen, ab Montag, den 16. März bis einschließlich der Osterferien den Unterrichtsbetrieb an allen bayerischen Schulen einzustellen.

Ghupft wia gsprunga: Spaßige Faschingsferien

Auf die traditionelle Faschingssause am letzten Schultag mit originellen Masken und leckerem Buffet folgte ein spaßiger Kehraus in der Ferienbetreuung.

Faschingsparty 2020

Auch in diesem Jahr gab es an unserer Schule eine Faschingsgaudi.

Sturmfreie Bude an der Privaten Grundschule

Alle Jahre wieder fällt einmal die Schule aus.

Projektwoche Schwimmen – 3. Klasse

In der Woche vom 13.1. – 17.1.20 verbrachte unsere dritte Klasse im Rahmen einer Schwimm-Projektwoche täglich zwei Stunden im Hallenbad in Dachelhofen.

Nikolaus in der Nachmittagsbetreuung

Der Nikolaus ging um in der Nachmittagsbetreuung „Nikolo bumm bumm“ sangen die Döpfer-Spatzen

Theaterfahrt und Weihnachtsmarktbesuch

Alle Klassen fuhren nach Amberg in das Stadttheater um „Edgar, der Schrecken der Briefträger“ zu schauen.

X