Verlängerte Mittags- und Nachmittagsbetreuung

Montag bis Donnerstag bis 17.15 Uhr,
Freitag bis 16.15 Uhr

Unser Konzept

Unsere drei Bildungssäulen Körper, Geist und Seele

Bildung, Chancen, Zukunft – Private Grundschule Döpfer

 

Als private Bewegungs- und Gesundheitsschule legen wir großen Wert auf die individuelle Entwicklung Ihres Kindes. Unser ganzheitliches Konzept „Körper-Seele-Geist“ prägt dabei unseren Schulalltag. Wollen Sie, dass Ihr Kind erfolgreich lernt und gerne die Schule besucht? Dann sind Sie bei uns richtig! Wir übernehmen gerne, gemeinsam mit Ihnen, die Verantwortung für die „Herzensbildung“ und schulische Laufbahn Ihres Kindes.

Häufig gesucht:

Kontakt

Termin

Speiseplan

Tägliche Bring- und Schulzeiten

Bringzeit:
7.30 – 8.00 Uhr


Schulzeit:
8.05 – 12.55 Uhr (1. und 2. Klasse)
8.05 – 13.40 Uhr (3. und 4. Klasse)

Wir bieten mehr!

Kleine Schule mit familiärer Atmosphäre

Jedes Kind ist einzigartig und man muss es gut kennen, um dem Kind gerecht zu werden. In einem familiären und gut behüteten Schulumfeld bieten wir den Kindern ein zweites Zuhause und gehen individuell auf jede Schülerpersönlichkeit ein. Jederzeit ist ein vertrauter Ansprechpartner für die Schüler da. Täglich zur Abholzeit stehen unsere Lehrer oder Erzieher auch für kurze Gespräche den Eltern zur Verfügung.

Bewegungspausen zwischen den Lernphasen

Nach jeder Unterrichtseinheit (insgesamt sind es 20 Minuten, die zur täglichen Unterrichtszeit hinzukommen) bewegen sich die Kinder nach einem themenorientierten Bewegungspausenplan. Durch diese Bewegungsübungen wird das körperliche, geistige und soziale Wohlbefinden der Kinder gestärkt und dem natürlichen Bewegungsbedürfnis der Kinder entsprochen.

Unsere Grundschule ist eine staatlich anerkannte Privatschule

Die Zeugnisse sind den staatlichen Schulen gleichgestellt; d.h. ihnen wird die gleiche Berechtigung verliehen wie die der öffentlichen Schulen (Art. 100 Abs. 2 Satz 2 BayEUG).

Englischunterricht ab der 1. Jahrgangsstufe

Ab der 1. Klasse findet Englischunterricht statt.
In der 3./4. Klasse haben die Kinder die Möglichkeit, am Nachmittag eine Englischstunde zusätzlich zu besuchen und am Ende der 4. Klasse mit einer Prüfung das Cambridge-Zertifikat zu erwerben.

Erhöhte Anzahl an Sportstunden

Jede Klasse erhält eine Sportstunde pro Woche mehr, als der bayerische Lehrplan vorsieht

Keine Unterrichtsausfälle

Im Krankheitsfall einer Lehrkraft wird der stundenplanmäßige Unterricht, durch einen festangestellten Grundschullehrer/ Erzieher fortgeführt.

Doppeltes Lehrpersonal im Unterricht

In den Fächern Deutsch und Mathematik (ca. 4-5 Unterrichtsstunden/Woche) werden die Kinder von zwei Lehrkräften (3./4. Jgst.) oder einer Lehrkraft und einem Erzieherin/ Pädagogischer Mitarbeiter (1./2. Jgst.) gefördert und unterrichtet.

Einsatz von Physio- und Ergotherapeuten im Sportunterricht

Unsere Sportlehrer erhalten mehrmals im Jahr Unterstützung und Begleitung durch Physio- und/oder Ergotherapeuten und/oder Erzieher.

Vollwertiges und ausgewogenes Mittagessen

Die Kinder essen im Klassenverband zu Mittag. Das Mittagessen wird von einem regionalen Anbieter  mit frischen Zutaten zubereitet. Obst, Salat und Gemüse stehen fast täglich auf dem Speiseplan. Nach der Hausaufgabenzeit, als kleinen Energieschub, bekommen die Kinder eine gesunde Brotzeit mit viel gesundem Gemüse.

Beschränkung der Klassenstärke

Wir nehmen maximal 24 Schülern pro Klasse auf.

Intensive Hausaufgabenbetreuung

Klassenweise werden die Kinder von zwei pädagogischen Mitarbeitern intensiv betreut und unterstützt. Bei verbleibender Zeit kann der Unterrichtsstoff noch weiter vertieft und eingeübt werden. Dafür stehen unterschiedliche Materialien im jeweiligen Klassenzimmer zur Verfügung.

Vorschule

Um sich bereits vor Schulbeginn kennenzulernen und die Freude auf die Schule noch mehr zu steigern, treffen sich unsere künftigen Erstklässler am Ende der Kindergartenzeit mehrmals zur Vorschule.

Nachmittagsbetreuung mit Freizeitangeboten und Ferienbetreuung

Das umfangreiche Angebot unserer Nachmittagsbetreuung beinhaltet neben der intensiven Hausaufgabenbetreuung einen vielfältigen Angebotsmix aus Fußball, Musik, Schach, Reiten, Einradfahren, Theaterspielen, Kochen, Werken u.v.m. sowie die Betreuung der Kinder während der Ferien (von 7.30 – 16.30 Uhr). In den Ferien erleben die Kinder ein abwechslungsreiches Programm mit viel Bewegung und spannenden Ausflügen.

Enge Zusammenarbeit des Teams

Um jedem Kind gerecht zu werden, besteht ein ständiger und reger Austausch des Lehrerkollegiums mit dem Team der Nachmittagsbetreuung. In gegenseitiger Abstimmung werden Lernziele erarbeitet, die sich an der individuellen Förderung der Kinder orientiert.

Hört sich gut an, aber...

Sie sind sich noch nicht zu 100 Prozent sicher, ob unser Angebot für Ihr Kind das passende ist? Dann finden Sie unter folgendem Link nochmal alle wichtigen Informationen im Überblick. Alle weiteren Fragen beantworten wir auch gerne im persönlichen Gespräch.

Infos im ÜberblickMein Kind anmelden

Aktuelles aus unsere Schule:

Charitylauf Schwandorf 2019

Mit viel Spaß und Begeisterung haben auch dieses Jahr wieder zahlreiche Schüler, Eltern und Mitarbeiter am Charitylauf in Schwandorf teilgenommen.

Rund um die Natur

„Rund um die Natur“ war ein Angebot der Nachmittagsbetreuung, bei dem wir fast die gesamte Zeit in der Natur waren.

X